Sommervergnügen 2016

Wegen unsicherer Wetterprognosen hatte der Gildemeister einen sicheren Rückzugsort als Ziel der Wanderung gewählt. Nach Abmarsch beim Gildemeister und durchstreifen der Moringer Feldmark ging es zum Erfinder des Sommervergnügens Gildemeister a.D. Hannes Siebrecht. Hier gab es Spanferkel, zubereitet vom Gildebruder

Hillemann jr.

Stadtförster Siegfried Arndt

einen sehr interessanten Vortrag über den Moringen Stadtforst. Dabei kam die Geselligkeit natürlich nicht zu kurz. Es war wieder eine gelungene Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.