Vorversammlung 2011

Zur Vorversammlung am 28. Oktober 2011 konnte der Gildemeister 7 Altgildemeister und 23 Gildebrüder im Landgasthof „Drei Kronen“ begrüßen. 

Nach der obligatorischen Frage, ob in 2012 ein Festball stattfinden soll, wurde diese einstimmig mit „Ja“ beantwortet.

Für den Empfang der Gäste haben sich wie selbstverständlich die Gildebrüder Starkebaum und Arnemann selbstlos zur Verfügung gestellt.

Die Küchenbewirtschaftung wird zum wiederholten Mal durch Familie Nixdorf erfolgen.

Die Tanzband Ma Gre Di’s soll wieder vom Gildemeister engagiert werden.

Über die Anträge zur Neuaufnahme wird beraten, sodass die Herren Laubsch,

Wüstefeld, Heitkamp und Wallbrecht, der Reihe nach eingegangen, vom Gildemeister zum Festball und der Versammlung eingeladen werden.

Zur Ernennung zum Ehrenmitglied werden die Gildebrüder Bergmann, Fischer, Hutter, Kieslich und Stehlmann eingeladen.

Das kassieren des Beitrages wird wieder durch ein Anschreiben mit Einladung zum Festball und Aufforderung zur Beitragszahlung erfolgen.

Der Mitgliederstand zum 28.10.2011 wird vom Gildemeister mit 117 Mitgliedern bekannt gegeben. Davon sind 20 Ehrenmitglieder und 3 Ehrengildemeister.

Das nächste Sommertraining, unter der bewährten Regie von Altgildemeister

Hannes Siebrecht, soll im Juni stattfinden. Der 09.06.2012 oder der 23.06.2012

stehen zur Wahl.

Unter Punkt Verschiedenes ergibt sich folgendes:

Torsten Bergmann hatte am Tag der Vorversammlung Geburtstag und spendet 2 Willkommen, die er bei der Jahreshauptversammlung auslösen möchte.

Er verbindet dieses gleichzeitig mit dem Wunsch, die Vorversammlung nur auf den letzten Freitag im Oktober zu legen wenn dieses  Datum nicht auf den 28. fällt.

Der zweite Antrag des Gildebruders Bergmann beinhaltet, dass zwischen dem 08.01. und dem 20.10. kein Willkommen vom Gildemeister zum Verzehr freigegeben wird.

Es wurden keine weiteren Anträge gestellt. Es bleibt nur noch anzumerken, dass die Gildebrüder Jankulowski, Rohde und Hillemann, ohne weitere Aufforderung, direkt im Anschluss an die freiwillige Spende von dem Geburtstagskind Bergmann je 1 Willkommen spenden möchten, um die Kühlung des Willkommen außerhalb des Gebäudes wieder gut zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.